Der AMC Schwelm ehrte Meister und langjährige Mitglieder

Foto: Günter Ziemann

Am Samstag, 3. März lud der Automobil- und Motorradclub seine Mitglieder, sowie Gäste zum traditionellem Winterfest in die Räume des Schwelmer Schützenvereines ein.

Michael Weinert (1. Vorsitzende) begrüßte alle und eröffnete das Buffet.
Nachdem sich alle ausgiebig an den umfangreich angebotenen Speisen bedient hatten, konnten Michael Weinert und 2. Vorsitzende Thomas Windhövel die Meister des Jahres 2017 ehren.

Die größte Beteiligung an der Meisterschaft lag in der Sparte Touristik.
16 AMC-Mitglieder kämpften hier um die Meisterschaft.
Clubmeister – Sparte Touristik –
wurde, wie im letztem Jahr auch, Joachim Ebinghaus.  Gefolgt von seiner Ehefrau Birgit Ebinghaus und Uwe Schneider.

In der Sparte Sport errang Michael Weinert den Titel.
Auf den weiteren Podiumsplätzen folgten Fabian Diebel und Stephan Blumenroth.

Für seine tollen Erfolge im Jugend Kart-Slalom wurde Lennart Dittrich als Clubmeister ausgezeichnet.

Für ihre langjährige Treue zum AMC-Schwelm wurden ausgezeichnet:
10 Jahre
Markus Blumenroth
Jennifer Hustert
Hans Hustert

15 Jahre
Sieglinde Winkler
Claudia Weinert
Jannina Weinert
Bernd Hilgers

20 Jahre
Ilka Ebinghaus

25 Jahre
Birgit Ebinbghaus
Joachim Ebinghaus

40 Jahre
Jonny Matera

Für herausragenden Einsatz im Jahr 2017 wurde Sieglinde Winkler der Wanderpokal überreicht.

Nach einem Showblock von Comedy Jongleur Philipp Dammer, Bochum der mit viel Witz und Jongleurkünsten die AMC’ler überzeugte, rundete eine große Tombola den Abend des Winterfestes ab.

Als der 1. Vorsitzende um Mitternacht zu seinem Geburtstag gratuliert wurde, applaudierte die ganze AMC-Familie.

This article has 1 Comment

Comments are closed.